Professionelle Gestaltung von Babybauchmasken, Abdrücke von Babyfüßchen und -händchen

...........................................................................................................................
Copyright by Artypicture© • AGB • Alle Rechte vorbehalten • Impressum • Datenschutzerklärung
BABYBAUCH Halle
Home. Wir über uns. Erstellung. Galerie. Preise. FAQ. Kontakt.

Der Zeitaufwand für die Herstellung einer Bauchmaske beträgt ca. 8 bis 15 Stunden vom Vorgespräch bis zur Abholung.


Im Vorgespräch werden alle Details abgeklärt, wie einfache Bauchmaske, massive Bauchmaske, farbliche Gestaltung, florale Motive, Serviettentechnik, auf Keilrahmen gezogen, als Standobjekt, als Wanddekoration für Kinder- oder Schlafzimmer, mit Hintergrundbeleuchtung usw..


Die Erstellung der Bauchgrundmaske dauert ca. 20 Minuten, danach hat die werdende Mama die Möglichkeit sich zu duschen.


Es folgen Stabilisierung, ausbessern, glätten (Dauer ca. 3-4 Stunden) der Grundierung, schleifen und Grundierlasur (ca. 2-3 Stunden). Die Anbringung der Aufhängung und die individuelle Gestaltung folgen.


Wir fertigen keine Massenware an, sondern sehr individuelle und damit einzigartige Erinnerungsstücke von der Zeit, in der Ihr kleiner Liebling bei Ihnen zur „Untermiete“ wohnte. Ein Foto kann bearbeitet werden, eine Bauchmaske ist für Ihren kleinen Liebling im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“. Jede Bauchmaske ist eine Einzelanfertigung und wird in Handarbeit angefertigt, so einzigartig wie die werdende Mama.


Wir haben damals gedacht, das bekommen wir alleine hin! Irgendwo hatte ich mal gehört, mit ganz normalen Gipsbinden können wir das allein machen. So schwer ist das ja nicht. Das Geld für einen Profi wollten wir uns sparen. Wir haben gleich zwei Abformsets aus dem Handel mit der ja so einfachen Anleitung verbraucht. Zwei Stunden habe ich im Bad gesessen und konnte mich kaum bewegen. Als mein Mann mich aus dem Panzer befreit hatte war ich doch sehr enttäuscht, irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt. Den Bauchabdruck habe ich erst einmal zur Seite gelegt, irgendwann wollte ich den dann mal bemalen.


Oft rufen Muttis mit solchen oder ähnlichen Aussagen an.


Sollten sie eine Bauchmaske zur Aufarbeitung, Restauration, Rekonstruktion besitzen, so sind wir gern bereit sie dazu zu beraten und natürlich auch diese Bauchmaske aufzuarbeiten.

Kundenobjekt

Bauchmaske nach Aufarbeitung

Von der Formabnahme bis zur Abholung beträgt der Zeitaufwand für die Herstellung einer 3-D-Plastik aus Gießkeramik zwischen 3 und 5 Stunden.


Bei der Erstellung der Grundform wird auf das erste Füßchen des Babys ein Trennmittel  aufgetragen, danach wird das Füßchen mit der Abformmasse eingestrichen und nach ca. 5 Minuten rutscht das Füßchen aus der flexiblen Form heraus. Danach kann das andere Füßchen abgeformt werden.


Bei diesem Verfahren können mehrere Plastiken erstellt werden, z. B. zum Verschenken.


Bei der Abformung von Babyhändchen wird dasselbe Verfahren angewendet. Erfahrungsgemäß kann bei Händchen nur jeweils aus einer Form auch nur eine Plastik erstellt werden.


Die Plastiken sind keine Massenware, sondern sehr individuelle und einzigartige Erinnerungsstücke von der Zeit als sie Ihren kleinen Liebling das erste mal berühren konnten. Ein Foto kann bearbeitet werden, eine 3–Plastik ist für Ihren kleinen Liebling im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“. Jede Plastik ist eine Einzelanfertigung und wird in Handarbeit angefertigt, sie  ist so einzigartig wie Ihr Kind.


Die Detailgenauigkeit der  Plastiken der Babyfüßchen und Babyhändchen sehen Sie ebenfalls auf dieser Seite.